Glücklich sein: Tipps vom König Salomon

Philosophisches Kopfkino

Hallo zusammen,

heute möchte ich wieder das Thema Glück bearbeiten. Ich stelle euch ein Bündel von Ratschlägen vom König Salomon vor. Ein Mann, der vor ein paar Tausend Jahren lebte und uns einige Tipps hinterließ, wie man glücklich werden kann. Dazu kommen meine Gedanken und ein Video darüber, was man früher für das Glück gehalten hat.

König Salomon, auch „der Weise“ genannt, war der dritte König Israels. Er war nicht nur bekannt für seine Klugheit, sondern auch für seinen unglaublichen Reichtum und seine friedliche und weise Regierung. Er war sehr beliebt bei seinem Volk und auch respektiert von anderen Nationen.

König Salomons weiser Rat, wie man glücklich wird.

„Was ist der Sinn des Lebens?
Das Leben ist der Weg, das Ziel und die Belohnung.
Das Leben ist ein Tanz der Liebe.
Deine Mission ist es zu blühen. Dein Leben ist ein großes Geschenk für die Welt und
die Geschichte des Universums. Und deshalb ist das Leben schöner als alle Theorien. Behandle das Leben als Urlaub, denn das Leben ist an sich wertvoll. Das Leben besteht aus der Gegenwart. Und die Bedeutung der Gegenwart: in der Gegenwart sein.

Warum verfolgen uns Unglück / Missgeschicke?
Was gesät worden ist, wird gesammelt.
Unglück ist deine Wahl.
Armut ist eine menschliche Schöpfung. Und die Bitterkeit ist die Folge der Unwissenheit.
Bei Schuldzuweisungen wird Kraft verloren und durch Lust wird das Glück zerstreut. Wach auf, denn der Bettler ist derjenige, der sich selbst nicht erkennt. Aber diejenigen, die das Reich Gottes nicht im Inneren fanden, sind obdachlos.
Der Arme wird derjenige sein, der Zeit verschwendet.
Verwandle das Leben nicht in Stagnation.
Lass die Masse /Mob nicht deine Seele ruinieren.
Sei Reichtum nicht dein Fluch sein.

Wie man Widrigkeiten überwinden kann?
Beurteile dich nicht selbst. Denn du bist göttlich. Vergleiche und trenne nicht. Danke für alles. Freue dich, denn Freude wirkt Wunder. Liebe dich selbst, denn alle, die sich selbst lieben, lieben alles. Segne die Gefahr, denn die Mutigen finden Glückseligkeit. Bete in Freude – und Unglück wird dich umgehen. Und wisse, dass Lob das beste Gebet ist, und Glück ist die beste Speise für die Seele.

Was ist der Weg zum Glück?
Glücklich sind liebende, glücklich sind dankende. Glücklich sind befriedete. Glücklich sind die, die das Paradies in sich gefunden haben. Glücklich sind diejenigen, die etwas geben und glücklich sind die, die Geschenke mit Freude empfangen. Glücklich sind Suchende. Glücklich sind diejenigen, die erwacht sind und die ihren Zweck erfüllen. Glücklich sind die, die Ganzheit und Harmonie kennengelernt haben. Die Glücklichen sind die, die Schönheit der Welt sehen und sich der Sonne öffnen. Ein Glücklicher fließt wie ein Fluss und bereit ist, Glück anzunehmen. Die Glücklichen sind weise und haben sich kennengelernt. Die Glücklichen lieben sich selbst. Die Glücklichen loben das Leben. Die Glücklichen sind Schöpfer und die sind frei. Die Glücklichen sind verzeihend.

Was ist das Geheimnis des Überflusses?
Dein Leben ist der größte Schatz in der Schatzkammer Gottes.
Der Reichtum in dir ist unerschöpflich und die Fülle um dich herum ist grenzenlos.
Die Welt ist reich genug, dass jeder reich werden kann. Je mehr du gibst, desto mehr bekommst du.
Das Glück liegt vor deiner Tür. Öffne dich für diese Fülle. Und verwandle alles in das Gold des Lebens.
Selig sind diejenigen, die die Schätze in sich finden.

Wie kann man im Licht leben?
Trinke von jedem Augenblick des Lebens, denn das ungelebte Leben erzeugt Traurigkeit. Und du weißt, was ist drin, das ist auch draußen.
Die Dunkelheit der Welt – aus der Dunkelheit im Herzen.
Glück ist der Sonnenaufgang.
Erleuchtung ist der Glanz von tausend Sonnen.
Selig sind die, die nach dem Licht dürsten.

Wie finde ich die Harmonie?
Lebe einfach. Schade niemandem.
Sei nicht eifersüchtig.
Lass die Zweifel dich reinigen und keine Kraftlosigkeit mit sich bringen.
Widme das Leben der Schönheit.
Erschaff um die Kreativität willen und nicht um die Anerkennung willen.
Behandle deine Mitmenschen als Offenbarungen.
Transformiere die Vergangenheit, indem du sie vergisst.
Bring neue Dinge in die Welt.
Fülle deinen Körper mit Liebe.
Werde die Energie der Liebe, denn Liebe inspiriert alles.

Wie erreiche ich die Perfektion des Lebens?
Die Glücklichen verwandeln viele andere.
Die Unglücklichen bleiben Sklaven, denn das Glück liebt die Freiheit.
Wahrlich, Freude ist dort, wo Freiheit ist.
Verstehe die Kunst des Glücks.
Öffne dich für die Welt und die Welt wird sich für dich öffnen.
Lass deinen Widerstand fallen und du wirst zum Herrscher.
Und sah er jeden mit Liebe und fügte hinzu: – und die Stille wird dir viel mehr enthüllen … Sei einfach du selbst! “

Nach meiner Meinung gibt es in diesen Zeilen mehrere gute Ratschläge. Einige sind gleich verständlich, für die anderen braucht man schon mehr Zeit und Erfahrung, einige bleiben für immer ein Rätsel und jeder versteht die auch auf seiner Weise…

Euer Roman

.

.

Über Roman Mendelev

vom Konflikt über Diplomatie zum Frieden
Dieser Beitrag wurde unter Inspiration, Persönlichkeit abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.