Fragen zum Aufbau einer tiefen Beziehung

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch ein paar Fragen vorstellen, die euch helfen können, mit jemandem eine gute Beziehung aufzubauen. Diese Fragen gehen etwas tiefer als Small Talk und werden euch einiges über eure Mitmenschen und über euch verraten. Warum das? Ich empfehle euch nicht nur dem Gegenüber die Fragen zu stellen, sondern die auch selbst zu beantworten. Das bedeutet, abwechselnd etwas zu erzählen. So wird euren Dialog nicht zum Verhör und ihr habt beide Spaß daran.

1. Was ist Ihre schönste Kindheitserinnerung?
Die Frage wird ein Lächeln auf den Lippen von eurem Gegenüber zaubern, damit kann ein tiefes, langes und angenehmes Gespräch beginnen und ihr werdet viel voneinander erfahren.
2. Wenn Sie etwas in Ihrem Leben geändert haben könnten, was wäre das?
Damit wird das Vertrauen zwischen euch aufgebaut. Die Frage wird wahrscheinlich ein paar eure Schwächen, nicht erreichte Ziele oder geplatzte Träume auf die Oberfläche bringen und die werden meistens nur zwischen Freunden ausgetauscht.
3. Worauf am meisten sind Sie stolz in Ihrem Leben?
Durch die Frage werdet ihr erfahren, was von euren Mitmenschen geschätzt wird und sie/er wird ein echtes Interesse in euch spüren.
4. Wo würden Sie hinreisen, wenn Sie eine freie Auswahl hätten und warum?
Dadurch werdet ihr erfahren, wo der Mensch schon mal war und es klären sich ihre/seine Persönlichkeit, Charakter, Hobbys und Risikobereitschaft.
5. Was für ein Punkt Ihres Lebens halten Sie für den Wichtigsten/Bedeutungsvollsten?
Hier könnt ihr zu schönsten aber auch zu schwierigsten Themen vordringen. Die Frage wird euch wirklich nah zueinander bringen und ihr werdet eventuell mit euren Gefühlen konfrontiert.
6. Was begeistert Sie? oder wen verehren Sie?
Die Fragen helfen euch zu verstehen, womit ihr am liebsten beschäftigen würdet und wem möchtet ihr ähnlich sein. Ihr erfährt etwas von Idealvorstellungen von sich selbst eures Gesprächspartners.
7. Was verstehen Sie unter dem Wort Liebe?
Damit erfährt ihr, wie eurer Gegenüber sich in Beziehungen verhält, eventuell Vorlieben, Erwartungen und Erfahrungen.
8. Was war der peinlichste Moment in Ihrem Leben?
Die Frage hilft euch beiden das Gespräch etwas humorvoller oder auch noch tiefer zu machen. Bei solchen Geschichten können auch Scham und Verletzlichkeit eine Rolle spielen und ihr zeigt etwas Mitgefühl.
9. Was für eine Fähigkeit oder Kompetenz würden Sie sich aneignen und warum?
Damit erfährt ihr mehr von den Visionen, Träumen und Zielen eurer Gegenüber und gibt euch die Richtung, wohin sie/er sich entwickeln möchte.
10. Wie sieht Ihr idealer Tag aus?
Die Frage wird euch beiden gute Laune schenken und etwas nachdenklich machen, warum ihr so einen Tag nicht oft genug erlebt und vielleicht wie könnt ihr das ändern.

Viel Erfolg!

Euer Roman

.

.

Über Roman Mendelev

vom Konflikt über Diplomatie zum Frieden
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Methoden, Persönlichkeit abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.